Beratung für Menschen mit Rassismuserfahrung

Published by vika on

Beratung für Menschen mit Rassismuserfahrung

Aktuelle Information zu „weact Mannheim“:

Ab dem 25.4.24 bieten wir in Kooperation mit dem Goethe Institut jeden letzten Donnerstag im Monat von 14-16 Uhr eine kostenlose Online-Sprechstunde an. Die Sprechstunde ist im Veranstaltungskalender des Goethe Instituts hinterlegt. Dort stehen weitere Infos zu der Sprechstunde.

Da die Sprechstunde vom Goethe Institut angeboten wird, richtet sie sich an deren Zielgruppe. Eine Teilnahme an einem Kurs oder einer Prüfung am Goethe Institut ist nicht Voraussetzung. Wichtig ist, dass es sich um Personen der durch den AMIF festgelegten Zielgruppe handelt.

Die kommende Sprechstunde findet am 23.5.24 statt.

Link: Veranstaltungen Willkommen in Deutschland | Goethe-Institut 

 

Zielgruppenbeschreibung:

„Die Veranstaltungen richten sich an Drittstaatsangehörige in Deutschland und kurz vor Einreise nach Deutschland. Geflüchtete und Studierende gehören nicht zur Zielgruppe.

Du kannst dich anmelden, wenn du aus einem Nicht-EU-Land bist und eine dieser Optionen auf dich zutrifft:

  • Du hast ein Visum für die Arbeitsplatzsuche für Fachkräfte (§ 20 Aufenthaltsgesetz)
  • Du hast ein Visum zum Zweck der Suche nach einem Ausbildungsplatz zur Durchführung einer qualifizierten Berufsausbildung (§ 17 Abs. 1 Aufenthaltsgesetz)
  • Du hast einen Visumsantrag UND eine Mitbringliste der Botschaft
  • Du hast eine Aufenthaltserlaubnis, die mindestens ein Jahr gültig ist (oder eine Fiktionsbescheinigung)
  • Du hast eine Aufenthaltserlaubnis seit über 18 Monaten
    Wichtig: Es ist keine Aufenthaltserlaubnis zwecks Absolvierung eines Studiums, Teilnahme an einem Schüleraustausch, einer unbezahlten Ausbildungsmaßnahme, eines Freiwilligendienstes, zu Forschungszwecken oder nach §24 Aufenthaltsgesetz!
  • Du hast eine Blaue Karte EU oder
  • Du hast eine Zulassung zum Integrationskurs oder Berufssprachkurs“.

Beratung

Die Hildegard Lagrenne Stiftung bietet unterschiedliche Beratungsangebote für verschiedene Personengruppen an. Erfahren Sie hier mehr.

Förderung

Die Hildegard Lagrenne Stiftung fördert Bildungswege von Menschen mit Romno-Hintergrund.

Qualifizierung

Wir unterstützen dabei Ressourcen und Potenziale von Einzelnen und Organisationen der Sinti und Roma zu entfalten.

Categories: news